Wasserschlacht an der Oberbaumbrücke

Am Dienstag, den 10. Mai 2011, schlossen sich die Piraten Lichtenberg dem demokratischen Sektor Rostberlins an und eröffneten damit ein völlig neues Kapitel in der Geschichte des Bezirks. Lichtenberg – auferstanden aus einem Haufen Schutt und Asche – hat sich seitdem zu einem Bezirk des Friedens und des Fortschritts entwickelt. Unser Bezirk ist unwiderruflich in der Welt der wahren Freiheit, Demokratie und Menschenwürde verankert. Doch die Pflicht, alles für den Frieden zu tun ist heute größer denn je.

Es kommt seitens Restberlins immer wieder zu Provokationen, ebenso werden seitens unserer Nachrichtendienste verstärkte Aufrüstungsbemühungen festgestellt. Wir dienen dem Frieden, aber sind bestrebt, unsere Freiheit unter allen Umständen zu verteidigen und werden daher keine weiteren Provokationen seitens Restberlins dulden.

Wer den Frieden liebt, der rüstet für den Krieg. Hierzu sind alle Lichtenberger Piraten und Freunde aufgerufen, sich rechtzeitig bei den Berliner Crews einzuschreiben.

Nach Erkenntnissen unserer Aufklärung wird mit einem Aufmarsch Restberlins am 28.08.2011 um 12:00 Uhr gerechnet.

Derzeit scheinen sich die Vorbereitungen auf die Oberbaumbrücke zu konzentrieren, von wo die Aggressoren Restberlins wiedereinmal versuchen werden Richtung Friedrichshain durch zustoßen. Wenn sie kommen werden wir sie, wie in den vergangen Schlachten, abermals zurückschlagen – Aber dazu brauchen wir dich! Alles hängt von den geeinten und entschlossenen Handlungen derer ab, die aufrichtig Frieden wollen!

Der Feind wird mit Eiern, Tomaten und einer großen Menge Wasserstoffbomben ausgerüstet sein. Ebenfalls muss mit gekochten Rosenkohl gerechnet werden. Rüstet euch, denn unser längster Tag wird kommen!

Gezeichnet Generaloberkommandierender Rückwärtiger Raum Lichtenberg, Captain Eichohrkatz

Hintergrund:
Bei der Berliner Gemüseschlacht, geht es vor Allem um gemeinsamen Spaß und die Austragung von Animositäten des Berliner Bezirks Kreuzberg-Friedrichshain, die nicht ohne, aber auch nicht miteinander können. 🙂

http://de.wikipedia.org/wiki/Gemüseschlacht (Berlin)
http://www.xhain.info/wasserschlacht/

Was denkst du?