Der Landesvorstand macht Station in Lichtenberg

Man kennt das ja: Es ist Sonntagnachmittag und man hat Lust, sich für die Politik zu engagieren, die individuelle Freiheit und gesellschaftliche Teilhabe zum Nutzen aller gestalten möchte (Grundsatzprogramm, PDF, 515 KB). Oder man hat Lust, sich einmal genauer anzuschauen, wie ein Landesvorstand transparent seiner Aufgabe nachgeht, um jede*n Einzelne*n darin zu unterstützen, sein Engagement bestmöglich selbstbestimmt leben zu können.

Am kommenden Sonntag bietet sich die Möglichkeit, zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen: Ab 13 Uhr kommt der Landesvorstand der PIRATEN Berlin zu einer seiner regelmäßigen Vorstandssitzungen zusammen. Und dieses Mal hier in Lichtenberg, genauer im iKARUS Stadtteilzentrum in Karlshorst. Jede zweite Sitzung tagt der Vorstand nicht wie gewöhnlich in der Landesgeschäftsstelle „P9“, sondern gastiert abwechselnd in den Berliner Bezirken. Getauft wurde die Rundreise „Wanderzirkus“. Damit bietet sich die Möglichkeit, einen Einblick in die Arbeit des Landesvorstands zu gewinnen, die Vorstandsmitglieder persönlich kennenzulernen und Kontakte zu vertiefen.

Als Piraten in Lichtenberg freuen wir uns, den Landesvorstand bei uns zu Gast zu haben und laden hiermit alle interessierten Menschen ein, die praktische Arbeit der PIRATEN vor Ort kennenzulernen.

Komm vorbei:

  • am Sonntag, 03.03.2013, 13 bis 15 Uhr
  • im iKARUS Stadtteilzentrum (Wandlitzstraße 13, 10318 Berlin, Karte)

Gerne kannst Du Dich auch, mit welchem Anliegen auch immer, an uns wenden: Wir sind für alle Interessierten auf verschiedenen Wegen zu erreichen, gerne bei einem unserer regelmäßigen Crewtreffen!

Wir freuen uns auf Dich!

 

Was denkst du?