Stilllegung der Crew Leuchtfeuer

Seit vergangenem Samstag gibt es leider eine Crew weniger im Bezirk Lichtenberg. Die Crew Leuchtfeuer – verortet im Raum Karlshorst, Friedrichsfelde und Rummelsburg – wurde stillgelegt. Die Leuchtfeuer war die zweitälteste der Lichtenberger Crews und hat vom 14.10.2009 bis zum 26.01.2013 existiert.

Aufgrund geringer Beteiligung über einen längeren Zeitraum hinweg, haben die wenigen noch vorhandenen Crewmitglieder sich schweren Herzens entschlossen, die Crew stillzulegen. Es finden vorerst keine weiteren Treffen im iKARUS Stadtteilzentrum statt.

Die Mitglieder der verbleibenden aktiven Crews Leuchtturmspitze, Nordnordost und Prometheus bedauern diese Entscheidung, denn gerade im Süden des Bezirks gibt es viele Entwicklungen, die einer kritischen Begleitung durch die Piraten bedürfen. Themen sind hier vor Allem im städtebaulichen Bereich in Verbindung mit fehlender Bürgerbeteiligung zu finden, beispielsweise der Bau der Gartenstadt Karlshorst, der Umbau des Bahnhofs Karlshorst, das Baugebiet An der Mole und die Entwicklungen in der Rummelsburger Bucht.

Die Piraten im Bezirk hoffen jedoch zugleich, dass die verbleibenden Crewmitglieder der Crew Leuchtfeuer dem Bezirk nicht verloren gehen und sich an anderer Stelle bei den Piraten einbringen.

Derzeit ist die Crew Leuchtfeuer also inaktiv. Wenn du der Meinung bist, in Karlshorst und Umgebung ist eine Crew als Anlaufstelle wichtig, kannst du gerne eine Reaktivierung wagen. Schreibe dazu am besten eine Email mit deiner Idee auf die Lichtenberger Mailingliste.