Noch unschlüssig? – Unser Programm:

Unser Programm zur Bundestagswahl 2017

Wenn ihr noch unschlüssig seid, wen und was ihr am Sonntag wählen wollt, werft einen Blick in unser Wahlprogramm! Es enthält von dem Bedingungslosen Grundeinkommen bis zur Forschungspolitik zahlreiche gute und interessante Politikentwürfe. Informiert Euch und geht wählen! Am besten natürlich die Piraten und unseren Direktkandidaten Olaf Lengner.

30.000 Werbematerialien in Lichtenberg verteilt

(Foto: Th. Würfel)

In den letzten drei Wochen wurden in Lichtenberg 5.000 Kaperbriefe, 10.000 Kurzprogrammflyer und 15.000 Direktkandidatenflyer verteilt, ein Großteil davon in Hausbriefkästen. Allen Helfern ganz herzlichen Dank!

Großplakate in Lichtenberg

Piraten-Großplakat in Alt-Friedrichsfelde (Foto: J. Rumstich)

Vielleicht ist es euch schon aufgefallen. In Lichtenberg stehen seit letzter Woche in der Möllendorffstraße, in der Landsberger Allee, in der Hauptstraße in Alt-Hohenschönhausen und in Alt-Friedrichsfelde unsere Großplakate. Sie signalisieren: Ja, uns gibt es, und wir haben sowohl Kandidaten als auch Themen. Vielen Dank an alle, die das möglich gemacht haben!

Olaf Lengner bei der U18-Wahlparty am Freitag

Trefft unseren Direktkandidaten, Olaf Lengner, am Freitag, den 15. September 2017 ab 18:00 Uhr bei der U18-Wahlparty im Café Maggie in der Frankfurter Allee 205. Wir werden einen Informationsstand haben, und Olaf wird an der Podiumsdiskussion teilnehmen.

Stellt Fragen bei Abgeordnetenwatch!

Unser Direktkandidat, Olaf Lengner, beantwortet gerne Eure Fragen bei abgeordnetenwatch.de. Nur keine Scheu!

Milieuschutz im Weitlingkiez

Im Herbst 2016 haben Bürger*innen aus dem Weitlingkiez eine Bürgerinitiative gebildet, um wichtige damit zusammenhängende Fragen zu diskutieren sowie Schritte zu definieren, um das Minimalziel Erhaltungsverordnung Wirklichkeit werden zu lassen. Dabei konnten sie auf Erfahrungen der Betroffenenvertretung des ehemaligen Sanierungsgebiets, des Forums Weitlingkiez und von sensibilisierten Bürger*innen zurückgreifen, die in den zum Bestand der Deutsche Wohnen gehörenden ehemaligen GSW-/ESG-Häusern erlebten, was Gentrifizierung heißt.

Wir PIRATEN freuen uns, dass Büger einen Antrag in die BVV einbringen möchten, und bitten um Unterstützung. Inhaltliche Feinheiten können später in den Ausschüssen diskutiert werden.

Geburtstagsgeschenk vergessen?

Die Piratenpartei wird heute 11 Jahre alt, und über kleine Geldgeschenke freuen wir uns am meisten. Wir stecken mitten im Wahlkampf und würden gern noch einige Leute von unseren Ideen einer freien und sozialen Gesellschaft überzeugen.

Freiheit 4.0 – Rettet die Grundrechte

Freiheit 4.0 – Rettet die Grundrechte

Wer uns heute nicht beim Wasserfest auf der Zillepromenade an der Rummelsburger Bucht treffen kann, findet die Piraten auch auf dem Gendarmenmarkt bei der Veranstaltung Freiheit 4.0 – Rettet die Grundrechte. Die Piraten haben dort einen Infostand und nehmen mit einem Wagen bei dem Demonstrationsumzug ab 14:00 Uhr teil.

Piraten beim Wasserfest

Am Samstag, den 9. September 2017 findet das Wasserfest auf der Zillepromenade an der Rummelsburger Bucht statt. Kommt zwischen 12 und 18 Uhr unseren Stand mit der Nummer 35 besuchen.

Politiker aus Notwehr

Olaf Lengner – Politiker aus Notwehr (Foto: Fr. Hepting)

Seit Sonntag hängen die Plakate unseres Direktkandidaten, Olaf Lengner, im Bezirk Lichtenberg. Als „Politiker aus Notwehr“ – so sagt er immer – lächelt er uns an. Vielen Dank den fleißigen Helfern!